aufbessern


aufbessern
Gehalt повышать <­высить>; durch Nebenverdienst aufbessern прирабатывать <­ботать>

Русско-немецкий карманный словарь. 2013.

Смотреть что такое "aufbessern" в других словарях:

  • aufbessern — ↑sanieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • aufbessern — V. (Mittelstufe) etw. in der Qualität verbessern, etw. erhöhen Beispiele: Das Budget wurde um 1,9 Prozent aufgebessert. Mein Bruder besserte sein Taschengeld auf …   Extremes Deutsch

  • aufbessern — erhöhen; steigern * * * auf|bes|sern [ au̮fbɛsɐn], besserte auf, aufgebessert <tr.; hat: in der Qualität oder Quantität steigern, erhöhen: die Verpflegung, die alten Möbel, das Gehalt aufbessern. Syn.: ↑ anheben, ↑ ausbauen, ↑ bessern, ↑ …   Universal-Lexikon

  • aufbessern — auf·bes·sern (hat) [Vt] etwas aufbessern etwas in der Qualität oder Quantität ergänzen oder vermehren <das Gehalt>: seine Sprachkenntnisse aufbessern; durch Jobs das Taschengeld aufbessern || hierzu Auf·bes·se·rung die …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • aufbessern — anheben, anreichern, auffrischen, aufhelfen, aufstocken, aufwerten, bereichern, bessern, erhöhen, heben, steigern, verbessern, verfeinern, verstärken; (ugs.): aufmöbeln, aufpolieren; (Fachspr.): veredeln, vergüten. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufbessern — opbessere …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • aufbessern — auf|bes|sern …   Die deutsche Rechtschreibung

  • erhöhen — aufbessern; steigern; aufzählen; hochzählen; inkrementieren; potenzieren; höher machen (umgangssprachlich); aufstocken; anheben; anböschen * * * er|hö …   Universal-Lexikon

  • bessern — aufbessern, besser machen, verbessern. sich bessern aufwärtsgehen, bergauf gehen, besser werden, sich läutern, sich steigern, sich verbessern. * * * bessern: I.bessern:1.〈ineinenbesserenZustandversetzen〉bessermachen–2.⇨verbessern(I,2)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Aufbesserung — Melioration (veraltet); Optimierung; Läuterung; Besserung; Verbesserung; Verfeinerung; Aufwertung; Vervollkommnung * * * Auf|bes|se|rung 〈f. 20〉 das Aufbessern (GehaltsAufbesserung) * * * Auf|bes|se|rung …   Universal-Lexikon

  • Finanzen — Geldmittel; Vermögen; Kapital * * * Fi|nan|zen [fi nants̮n̩], die <Plural>: a) Einkünfte des Staates oder einer Körperschaft: die Finanzen der Gemeinde waren geordnet. Zus.: Bundesfinanzen, Staatsfinanzen. b) <Plural> (ugs.) Geld, das …   Universal-Lexikon